Read e-book online Autorschaft und Autorität in den romanischen Literaturen des PDF

By Susanne Friede,Michael Schwarze

ISBN-10: 3110370646

ISBN-13: 9783110370645

Dieser literaturwissenschaftliche Sammelband geht von der allgemeinen Beobachtung aus, dass im Zeitalter des «digitalen Autors» die von der strukturalistischen und poststrukturalistischen Theoriebildung vorgebrachte Forderung nach dem «Tod des Autors» von der unaufhaltsamen, unkontrollierbaren «Auflösung des Autors» samt seiner Autorität über den eigenen textual content überholt zu werden scheint. Diese Tendenz hat dazu beigetragen, dass der Autorschaftsdebatte – initiiert durch deren Wiederaufnahme auf neugermanistischer Seite – in den vergangenen Jahren verstärkt erneut auch die Aufmerksamkeit der altgermanistischen und mediolatinistischen Forschung, der Editionsphilologie wie der Rechtsgeschichte zuteil geworden ist.

Diesem sich neu eröffnenden Diskursrahmen trägt der Sammelband nun erstmals auch in romanistischer Perspektive Rechnung, indem seine Beiträge danach fragen, unter welchen Voraussetzungen, in welchen Kontexten, mit welchen Verfahren und in welchen Funktionszusammenhängen sich «Autorschaft» in den romanischen Literaturen des Mittelalters konstituiert. Im Zentrum der Untersuchungen steht dabei weniger der bereits intestine erforschte prestige des «Autors» an sich als vielmehr die für die Mittelalterforschung inzwischen zentrale Frage nach Verfahren und Mustern der Begründung von Autorschaft. Diese Fokussierung beruht auf der Annahme, dass die mittelalterliche Literatur grundsätzlich auf normative Konzepte referiert, deren exemplarischer Gültigkeitsnachweis den einzelnen textual content wesentlich legitimiert. Autorität gewinnen die Texte dabei in der Regel durch Strategien autoritativer Absicherung – etwa durch den Bezug auf vorbildliche auctores, auf institutionelle Machtfaktoren sowie durch Strategien der Selbst-Authentifizierung.

Show description

Read Online or Download Autorschaft und Autorität in den romanischen Literaturen des Mittelalters (Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie) (German Edition) PDF

Similar literary medieval criticism books

Download e-book for kindle: Ancient Literary Criticism (Oxford Readings in Classical by Andrew Laird

The quantity makes largely on hand a few very important scholarship at the canonical texts of old rhetoric and poetics. whereas there are many stories of basic tendencies in classical feedback, this assortment deals direct discussions of fundamental assets, which offer an invaluable spouse to the Russell and Winterbottom anthology, historic Literary feedback.

New PDF release: Say What I Am Called: The Old English Riddles of the Exeter

Might be the main enigmatic cultural artifacts that live on from the Anglo-Saxon interval are the outdated English riddle poems that have been preserved within the 10th century Exeter ebook manuscript. smart, not easy, and notoriously vague, the riddles have involved readers for hundreds of years and supplied the most important perception into the interval.

Read e-book online Thor: Myth to Marvel PDF

The myths of the Norse god Thor have been preserved within the Icelandic Eddas, set down within the early center a long time. The bane of giants and trolls, Thor was once worshipped because the final line of defence opposed to all that threatened early Nordic society. Thor's importance endured lengthy after the Christian conversion and, within the mid-eighteenth century, Thor resumed a symbolic prominence between northern nations.

Samer M. Ali's Arabic Literary Salons in the Islamic Middle Ages: Poetry, PDF

Arabic literary salons emerged in ninth-century Iraq and, via the 10th, have been flourishing in Baghdad and different city facilities. In an age earlier than broadcast media and school room schooling, salons have been the first resource of leisure and break out for center- and upper-rank participants of society, serving additionally as an area and skill for teaching the younger.

Additional info for Autorschaft und Autorität in den romanischen Literaturen des Mittelalters (Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Autorschaft und Autorität in den romanischen Literaturen des Mittelalters (Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie) (German Edition) by Susanne Friede,Michael Schwarze


by Mark
4.3

Rated 4.03 of 5 – based on 45 votes